Direkt zum Hauptbereich

Posts

Und wenn die Welt verbrennt / Ulla Scheller

*gesponserte Produktplatzierung*


Ich habe vor einer etwas längeren Zeit "Und wenn die Welt verbrennt", geschrieben von Ulla Scheller, gelesen und möchte euch heute nun erzählen, wie ich das Buch fand und was ich nicht so toll fand. Dies war mein erstes Buch der Autorin und der Klappentext und das wunderschöne Cover haben mich nun überzeugt es zu lesen, an dieser Stelle nochmal vielen Dank an den Heyne Verlag, welcher mir ermöglicht hat dieses Buch zu lesen und es euch heute nun vorzustellen.


Und wenn die Welt verbrennt - Ulla Scheller - 

Titel: Und wenn die Welt verbrent Autor: Ulla Scheller Verlag: Heyne fliegt Reihe: Seiten: 432 Preis: Paperback - 14,99€ ISBN: 978-3-453-27142-5
Er ist ein Junge mit bunten Kreiden, der Menschen in Bildern auf dem Asphalt einfängt. Sie ist ein Mädchen mit einem dunklen Geheimnis, das niemanden an sich heranlässt. Felix und Alisa. Beide leben in ihrer eigenen Welt, bis sie sich durch Zufall begegnen. Und plötzlich ist es ausgerechnet Alisa, die Fe…
Letzte Posts

Bücher übers Handlettering, gute Noten und übers Kochen!

Hey Bücherwürmer!

*gesponserte Produktplatzierung*
Heute gibt es mal eine etwas andere Rezension von mir, oder eher gesagt mehrere Rezensionen. Denn in diesem Post stelle ich euch drei verschiedene Bücher vor, die ich freundlicherweise von den Verlagen und vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen habe! Die drei Bücher die ich euch heute vorstelle handeln übers Handlettering, wie man gute Noten in der Schule bekommt und wie man tolle Rezepte mit einem Spiralschneider machen kann. Verschiedener könnten die Bücher nicht sein. :D

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei dieser Sammel-Rezension!


1. Gute Noten ohne Stress Das erste Buch, dass ich euch vorstelle ist "Gute Noten ohne Stress", geschrieben von Rainer Ammel und erschienen im Heyne Verlag. Dieses Buch habe ich in den Sommerferien angefragt, da ich total motiviert war und unbedingt gute Noten in der Schule haben wollte! Um ehrlich zu sein, habe ich dieses Buch nicht komplett gelesen, aber ich habe mir manche Punkte mak…

Lesemonat: September 2017

Hey Bücherwürmer

Sehr verspätet erscheint nun mein Lesemonat für den September 2017. Ich habe im September nicht viel gelesen, ich habe nämlich nur 3 Bücher gelesen, das machen insgesamt 1182 Seiten. Außerdem habe ich ein Hörbuch gehört.
Da bei mir die Schule wieder angefangen hat im September, konnte ich leider nicht so viel lesen und auch nicht viel auf meinem Blog posten.

Viel Spaß beim Lesen meines Lesemonats. :)






Lesemonat: August 2017

Hey Bücherwürmer. Heute gibt es für euch meinen Lesemonat September 2017. Tut mir leid, dass er etwas spät kommt, aber immerhin ist er jetzt online. :)  Kommen wir zur Statistik: Im September habe ich insgesamt 8 Bücher gelesen und ein Hörbuch gehört. Das sind insgesamt 3732 Seiten im Monat und ungefähr 120 Seiten pro Tag. 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen. :)

REZENSION: DIE SCHÖNSTEN MÄRCHEN VON HANS CHRISTIAN ANDERSEN

Hey Bücherwürmer
Für alle Märchenfans wird diese Rezension heute besonders spannend, denn heute stelle ich euch ein wunderschöne Sammlung von Hans Christian Andersens schönsten Märchen vor und zeige euch später nochmal genau, welche Märchen alles in dieser Ausgabe enthalten sind.

Schreibt mir gerne in die Kommentare, was euer Lieblingsmärchen ist, das würde mich sehr interessieren. :)

Viel Spaß beim Lesen. ♥ 






JAHRESFLOP?! / REZENSION: LOVE IS WAR (2)

Hey Bücherwürmer.
Ich kann euch jetzt schon sagen, dass diese Rezension nicht nett sein wird. Denn ich habe den zweiten Band von "Love Is War" gelesen und fand das Buch echt grauenhaft. Der erste Band war ganz okay, aber der zweite Band ist echt für die Tonne. Was ich an dem Buch so schrecklich fand, das erfahrt ihr in dieser Rezension. :)

Hier kommt ihr zur Rezension vom ersten Teil:

Love Is War (1)Ich wünsche euch viel Spaß bei der Rezension. :) 




REZENSION: STOLZ UND VORURTEIL

Hey Bücherwürmer.
Gefühlt jeder hat dieses Buch schon gelesen und liebt es. Es wird in Filmen und anderen Büchern öfter erwähnt und nun habe ich mich dran getraut. Es handelt sich um "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Ein sehr bekanntes und geliebtes Buch, doch leider muss ich sagen, dass ich es nicht liebe. Wieso ich dieses Buch nicht mochte, erfahrt ihr in der heutigen Rezension.

Viel Spaß beim Lesen. Schreibt mir gerne, ob ihr das Buch mögt, oder auch nicht so toll fandet. :)