Mittwoch, 28. Juni 2017

REZENSION: LOVE IS WAR

Hey Bücherwürmer! 

Ich habe das Buch " Love is War " gelesen und danke an dieser Stelle nochmal an den Verlag und an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. Ich war wirklich sehr gespannt auf das Buch und heute erzähle ich euch, was ich toll fand und was mir nicht so gut gefallen hat. 
Schreibt mir gerne, falls ihr das Buch ebenfalls gelesen habt. :)

Viel Spaß! 










Titel: Love is war - Verlangen

Originaltitel: Breaking Him

Autor/in: R.K. Lilley

Reihe: Love-is-war-Serie (1)

Verlag: Heyne <- Hier kommt ihr zum Buch

Seiten: 352

Preis: Paperback - 12,99€

ISBN: 978-3-453-58055-8


Es ist Liebe. Es ist Krieg. Es ist Scarletts und Dantes Geschichte.
Scarlett hatte schon immer große Träume. Ihr Ziel war Hollywood. Aber in ihren wildesten Träumen hätte sie sich nicht ausgemalt, dass sie mit 28 Jahren pleite sein und in 10.000 Meter Höhe Drinks servieren würde. Sie war nichts als eine bessere Kellnerin über den Wolken. Und eines Tages saß er da, durchbohrte sie mit seinem heißen Blick und bestellte einen Gin Tonic. Es war Jahre her, seit sie ihn gesehen, seit er sie geliebt hatte. Dante wollte sie. Wieder. Und sie ihn. Sie würde mitspielen … aber dieses Mal war er an der Reihe. Sie würde IHN brechen. Denn letzten Endes ist Liebe Krieg.


Cover: Ich finde das Cover wirklich sehr ansprechend. Das schwarze Cover wirkt meiner Meinung nach sehr geheimnisvoll und ich habe auch als erstes gedacht, dass es ein Buch sein wird, wo es sich hauptsächlich um Erotik dreht. Das Cover vom zweiten Band habe ich auch bereits gesehen, jedoch muss ich sagen, dass ich das Cover vom ersten Teil viel schöner von den Farben her finde.

Schreibstil: Ich war wirklich sehr überrascht! Das war mein erstes Buch von der Autorin und ich habe auch ehrlich gesagt noch nie was von ihr gehört, aber ich kann sagen, dass mich ihr Schreibstil echt gefesselt hat. Ich war wirklich selbst sehr überrascht, dass sich das Buch so schnell lesen lässt. Normalerweise brauche ich etwas länger, aber bei dem Buch war ich nach dem ersten Tag schon auf Seite 120. Man fliegt wirklich durch dieses Buch und was ich auch noch toll fand ist, dass die Kapitel im Buch perfekt von der Länge her sind. Interessant fand ich auch, dass das Buch einmal in der Vergangenheit und in der Gegenwart spielt, so erfährt man mehr von den Charakteren.

Charaktere: Am Anfang hatte ich Probleme mit der Protagonistin, denn ihre Art war mir ein wenig too much. Es hat wirklich ein paar Seiten gebraucht bis ich mich mit ihr anfreunden konnte, aber so richtig angefreundet habe ich mich nun auch wieder nicht. Ich fand man hat einfach viel zu wenig von ihr erfahren und sie hat einfach nicht viele Emotionen gezeigt, weshalb ich nicht so einen guten Draht zu der Protagonistin hatte. Auch Dante habe ich manchmal echt nicht verstanden und die Streitereien zwischen den beiden habe ich auch echt nicht verstanden und es hat mich auch so aufgeregt, dass man als Leser nicht erfahren hat, was zwischen denen passiert ist. Ich bin leider nicht wirklich mit den Protagonisten warm geworden, was leider sehr schade war.

Inhalt: Als ich den Klappentext gelesen hatte, hatte ich echt gedacht, dass mich eine leidenschaftliche und heiße Liebesgeschichte erwarten wird. Leider war dieses Buch ganz anders. Ab und zu gab es ein paar Sexszenen, jedoch waren die auch echt übertrieben beschrieben und nicht ganz so mein Geschmack, aber das ist ja nur meine Meinung. Außerdem war das Buch nicht wirklich spannend, was ich aber gar nicht so schlimm fand. Was ich toll fand war, dass das Buch auch etwas ernster war, was mich echt überrascht hat. Nur manche Sachen habe ich inhaltlich nicht verstanden und am Ende hatte ich noch ganz viele Fragen und ich hoffe, dass der zweite Band mir die Fragen beantworten wird.

Das Buch war ganz okay, ich hatte mehr erwartet, aber trotzdem war ich als Leser wirklich süchtig nach diesem Buch, auch wenn es nicht ganz sooo gut war. Ich werde definitiv den zweiten Band lesen und bin schon gespannt drauf. Das Buch bekommt von mir 3 von 5 Sternen. :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen