Direkt zum Hauptbereich

REZENSION: ROCK MY DREAMS

Hey Bücherwürmer.


Heute gibt es eine Rezension zu "Rock my Dreams" von Jamie Shaw. Das ist der letzte Band der Reihe und viele von euch kennen die Reihe wahrscheinlich auch, denn sie wurde ja relativ oft besprochen und auch auf meinem Blog gibt es Rezensionen zu allen Bänden. Mir hat der letzte Band der Reihe unglaublich gut gefallen und falls ihr wissen wollt, was mir so gut gefallen hat, dann viel Spaß beim weiterlesen. :)

Schreibt mir gerne, falls ihr die Reihe auch so liebt und welcher euer Lieblingsband ist. ♥

Die Rezensionen zu den anderen Bänden:



Titel: Rock my Dreams

Orginaltitel: Havoc

Autor/in: Jamie Shaw
 
Reihe: The Last Ones To Know (4)

Verlag: Blanvalet <- Hier kommt ihr zum Buch! 

Seiten: 480

Preis: Paperback - 12,99€ [D] / eBook - 9,99€ [D]

ISBN: 978-3-7341-0555-5

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!
Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …


Cover: Mir gefällt an den Covern der Reihe sehr, dass sie alle "gleich" aussehen und super gut zusammen passen. Auch im Bücherregal sehen die Bücher total gut nebeneinander aus. Obwohl grün nicht meine Lieblingsfarbe ist, finde ich das Cover von diesem Teil trotzdem richtig schön und auch der Typ auf dem Cover sieht ganz okay aus. :D

Schreibstil: Eigentlich muss ich hierzu nichts mehr sagen, denn wenn ihr meine anderen Rezis zu den anderen Bänden angeschaut habt, dann wisst ihr, dass ich den Schreibstil von Jamie Shaw liebe. Auch in diesem Band ist der Schreibstil grandios und hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Sobald man in der Geschichte ist, ist man direkt gefesselt und ich konnte gar nicht aufhören zu lesen.

Charaktere: In dem Buch geht es um Hailey Harper und Mike Madden. Ich war schon sehr gespannt auf dieses Buch, denn ich mochte Mike in den anderen Teile relativ gerne, denn er ist der Einzige in der Band, der keine Mädchen mit in den Bus nimmt und lieber Videospiele spielt. Deshalb war er mir auch direkt sympatisch, ich fand es in den vorherigen Teilen nur etwas schade, dass er nicht so "präsent" war, denn er war meiner Meinung nach eher der stillere. Das hat sich in diesem Teil aber total verändert! Man hat so viel über Mike erfahren und ich habe ihn direkt ins Herz geschlossen. Er ist so liebenswürdig, kann aber auch richtig heiß sein. Und auch Hailey Harper ist mit Abstand meine Lieblingsprotagonistin von allen Bänden. Hailey ist so unglaublich lieb und süß und sie passt einfach perfekt zu Mike, denn sie spielt ebenfalls Videospiele und ich habe die beiden von der ersten Sekunde an geshippt.

Inhalt: Ich hätte niemals gedacht, dass ich das sage, aber ich finde das Buch am besten von der ganzen Reihe. Zwar bleibt Adam mein Liebling, aber ich finde die Geschichte von vierten Band am besten. Es war spannend, es war romantisch, es war heiß, dieses Buch hatte einfach alles. Es war perfekt. Ich habe immer mit den Charakteren mitgelitten, wenn sie gelitten haben. Außerdem habe ich kein Paar so sehr geshippt, wie die beiden und ich hatte so viel Spaß dabei dieses Buch zu lesen. Es war definitiv ein würdiger Abschluss der Reihe und ich bin echt traurig, dass die Reihe vorbei ist. Hoffentlich schreibt die Autorin noch viiiiel mehr. :)


Da dieses Buch einfach perfekt war und ich nichts auszusetzen habe, bekommt es von mir ganze 5 von 5 Sternen. Ihr müsst die Reihe unbedingt lesen! ♥


Kommentare